9. International Short Film Festival Detmold…

… ja ! Wahnsinn, ein internationales Festival in Detmold ! Im Hangar 21 gibt es noch bis zum 9.Juni Kurzfilme, Konzerte, Kunst und Kurioses.

Die ersten Darbietungen waren toll – eine spanische Polaroidgeschichte, der Tanz der 4 Elemente, das erste Mal sterben, die Bethel-Bots und eine Jagd durchs Detmolder Parkhaus gab es zu sehen. Und schließlich einen Film, der zeigen will, dass man nicht Integrierte integrieren soll, obwohl man vielleicht zuerst sich selbst integrieren sollte.

Da man die Filme schlecht fotografieren kann, habe ich mich in den Pausen umgeschaut und versucht so zu sehen wie kein anderer und habe Bildergeschichten auf dem Boden gesucht…

Dieser Beitrag wurde unter aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.