Über mich

Hier soll jetzt also was über mich stehen ? Was ich gerne mache, wer ich bin und so ???

Das bin ich ! Ein typisches Bild – immer mit Kamera.

Wiebke

Ich liebe es Bilder zu gestalten, kreativ zu sein. Ich mag es mit Fotos Geschichten zu erzählen. Geschichten von Menschen, die sich lieben oder die sich einfach mögen. Geschichten von schwangeren, feiernden, hüpfenden und singenden, großen und kleinen Menschen. Ich habe einige Zeit gebraucht, um eine Domain zu finden, die genau das ausdrückt. Nach einigen schlaflosen Nächte und dem Gefühl, dass jede Domain dieser Welt schon vergeben ist, ist es dann diese geworden:

 

www.momentmalbitte.de. Ich bin total glücklich, dass die Domain anscheinend auf mich gewartet hat 😉

Ich bin keine gelernte Fotografin. Mein Know-How über Belichtung, Blitz, Bildgestaltung und Blende habe ich mir selber angeeignet. Seit 2009 bin ich Mitglied der  Fotogruppe Objektiv OWL. Ausserdem habe ich Fotobücher verschlungen, online Tutorials geschaut, Workshops (danke Andreas !) besucht. Die Bildideen in meinem Kopf werden so umsetzbar. Meine Leidenschaft wird lebendig und immer lebendiger. Manchmal hab ich eine schräge Idee und schnappe mir zum Beispiel Freunde und Bekannte, schleife sie in mein Studio und lasse sie so lange posieren, bis das Bild entstanden ist, was ich mir vorgestellt hab… Mein Fotostudio ist nach und nach gewachsen und auch für on-location-Shootings bin ich mittlerweile bestens ausgerüstet. Seit neuestem gehört auch die Knipskiste mit einem Verkleidungskoffer zu meinem Equipment.

Fotografieren ist malen mit Licht. Und jedes Gemälde ist anders und keines ist planbar. Das ist faszinierend und spannend für mich. Und es wird von Tag zu Tag interessanter.

Wenn ich nicht grad auf dem Spin-Bike sitze, mit dem Rad durch die Wälder sause oder mit Freunden einen Kaffee in der Stadt geniesse, steh ich auch gern mit der Kamera in der Küche. Ich probiere gerne neue Rezepte aus und fotografiere das Ergebnis. Sehr zum Leidwesen der hungernden Anwesenden, die dann auf das Essen warten müssen…

SelbstportraitAuch andere Kulturen, fremde Länder und tolle Landschaften entdecke ich am liebsten durch den Sucher. Ohne meine Kamera fühle ich mich einfach nicht wohl.

Es gibt so viele Momente. Und auf Bildern kann man sie sich immer wieder anschauen, in Erinnerungen schwelgen und in ferne Welten reisen… Ich freu mich hier im Blog ganz viele schöne Momente mit euch zu teilen.

Hast du Anregungen und Tipps, Lob oder Kritik ? Immer her damit !